Tofulicious-Pfanne

4 Personen, 20 Minuten, Hauptspeise

Eine Mischung aus herrlichen Zutaten. Kurz kräftig rühren und in wenigen Minuten ist eine Geschmacksexplosion auf den Tisch gezaubert.

Recept afdrukken
Bereidingswijze
Die Nudeln laut Packungsanweisung zubereiten. Das Öl in einem Wok erhitzen. Den Tofu bei mittlerer Hitze 3 - 5 Min. lang pfannenrühren, bis er goldbraun ist. Den Knoblauch einrühren. Das Gemüse zugeben und unter ständigem Rühren 4 Min. braten, bis es bissfest ist. In der Zwischenzeit für die Woksauce den Senf mit dem Honig und dem Limettensaft vermischen. Die Woksauce und die Nudeln zum Gemüse geben und weitere 1 - 2 Min. braten. Die Woknudeln in 4 Schalen geben. Nach Wunsch mit fein geschnittenem Chili bestreuen.

Tipp: Chili ist für die meisten Kinder zu scharf. Eine tolle Alternative ist, die Nudeln mit fein gehackten ungesalzenen Erdnüssen oder gebratenen Zwiebeln zu bestreuen.
Ingrediënten
2 EL Öl
2 Packungen ProLaTerre Tofu-Wokwürfel mild (180 g)
250 g Asia-Nudeln
1 gepresste Knoblauchzehe
3 Frühlingszwiebeln in Ringen
8 Stück Babymais (aus der Dose), abgetropft und in 2 cm große Stücke geschnitten
250 g (braune) Champignons oder Shiitake-Pilze in Scheiben
200 g Erbsen (aus der Tiefkühltruhe), aufgetaut
100 g Zuckerschoten
1 EL Senf
4 EL Honig
Saft von 1 Limette
1 Chili ohne Kerne und fein geschnitten